Projekt: Botte Cul
Design: bibi*gutjahr, Sven-Anwar Bibi und Mark Gutjahr
Datum: 2002
Kunde: Ecal, Lausanne

Eingeladen von der Ecal, Lausanne einen Melkschemel neu zu interpretieren, produzierte bibi*gutjahr Klone des Originals aus Polyurethanschaum, die in ihrer formalen Erscheinung – wenn auch mit den ein oder anderen Krankheiten (Fehlern) versehen – dem Original glichen, jedoch nicht seine physikalischen Eigenschaften besaßen: sitzen war umöglich, obgleich das Produkt es versprach. Der Melkschemel wurde aus seiner eigentlichen Funktionswelt herausgehoben und zu einem Bild transformiert.

Material: Polyurethanschaum

FolliesMidwayFollies bei Boffi Bains ParisFliegende StühlePappilanbotte culFleur d´arabNapoleon vs Napoleonwaschtagheimweh
© 2017 Sven-Anwar Bibi